Die Welt ist groß und bunt

Zeit für Bewegung, Luft holen, tief durchatmen. Verreisen ist angesagt. Auswahl gibt’s genug. Ich bin 58, und seh ich mir meine Wunschliste an Reisezielen an, muss ich mich sputen!
Angefangen hab ich mit Budapest im Herbst.

Finanzen

Kassensturz. Was hab ich wirklich, so ehelos?

Buchempfehlung: Die Feigheit der Frauen

weiter

getrennt, geschieden, und nun … ? Nach der ersten Paralyse geht’s nun weiter. Hinfallen, aufstehen, schütteln, Augen reiben und Krönchen richten .. weiter geht’s .. und zwar heiter 🙂